International Budo Association
International Budo Association

Jiu-Jitsu und Kyusho Lehrgang am 26.11.2022 in Tübingen

Wir veranstalten am 26.11.2022 einen Lehrgang in

Tübingen.

 
13:00 – 17:00 Uhr

Lehrgangsleiter:

Dr. Till Kemper (4. Dan Jiu-Jitsu)

Alexander Herrmann (6. Dan Jiu-Jitsu)

 

Themen:

Kyusho und Jiu-Jitsu

Traditionelle Techniken und Anwendung in der Selbstverteidigung

 

Organisatorisches:

Lehrgansort ist das Ki-Dojo in Tübingen (https://www.kidojotuebingen.de)

Lorettoplatz 2 in Tübingen

13:00-17:00 Uhr

 

Lehrganskosten 15 € 

 

Anmeldung oder Rückfragen bei Alex

iba-herrmann@gmx.de

+491728016784

Ausschreibung Jiu-Jitsu Lehrgang
20221126_JiuJitsu_Lehrgang.pdf
PDF-Dokument [179.8 KB]

Information I.B.A.

Ziele der I.B.A.

 

Wir sind ein offener Verband für alle Budo-Sportarten und Jiu-Jitsu als Schwerpunkt.

 

Wir unterstützen Sportschulen und Verbände aber lassen ihnen die größtmöglichste Freiheit bzgl. ihrem Weg des Jiu-Jitsu und natürlich den Trainingsgebühren.

 

Dazu gelten folgende Grundsätze:

  • Moderate Verbandtätigkeit
  • Möglichkeit der Mitgliedschaft für Jedermann unabhängig des Hauptverbandes
  • Weltweiter Austausch von Erfahrungen auf internationalen Veranstaltungen
  • Verbesserung der Registrierung der traditionellen Jiu-Jitsu Graduierungen von Schülern innerhalb der I.B.A.

 

Jiu-Jitsu International Master Society

 

Die JJIMS wurde 2010 von einer Gruppe traditioneller Jiu-Jitsu Meister der I.B.A. gegründet. Der Grund hierfür war, eine fehlende Organisation für traditionelle Jiu-Jitsu Meister. Mit der Gründung von JJIMS wurde dieser Mangel behoben. Die Anerkennung und Registratur ist seither gewährleistet. Auskunft auf der JJIMS Seite.

Jiu Jitsu

Deutsches Jiu Jitsu für die Selbstverteidigung oder für Kumite.

Modern Jiu Jitsu Fight

Eine der härtesten Wettkampfsportarten.

 

Kontakt

Alexander Herrmann

Budapest (Ungarn)

+49 172 8016784

 

Norbert K. Batt

+49 172 4676098

Druckversion | Sitemap
© Alexander Herrmann